Writings by Florian Fricke

Bibliography Florian Fricke

- F.Fricke, Liner notes for 'Celebrations' by Bob Degen Trio (Calig, 1968)

- F.Fricke, F.Grafe, E.Patalas, Werner Herzog – Tribune des Jungen Deutschen Films, in: Filmkritik, marz 1968, nr.3

- F.Fricke, Zum Erfolg programmiert - Cavalleria rusticana und Bajzzo in München, in: Musica Zweimonatschrift für alle Gebiete des Musiklebens, vol.33, 1979, p.165-166

- F.Fricke, Noch vor Ende 1983 wird Christus im Fernsehen zur Menschheit sprechen - Seher Benjamin Creme, in: Esotera, 2, Bauer Freiburg

- F.Fricke, Der heilende Ton, in: Texte aus Erinnerung an Cornelis Veening anlässlich seines 100. Geburtstages am 15.1.1995, Waldmatter Kreis, p.54

- F.Fricke, Über den heilenden Ton & Die schöpferische Arbeit mit dem Ton, in: Atemweisen - Wurzeln und Gestalt der Atemlehre von Cornelis Veening, Forum Zeitpunkt, 2013, p. 179-184

- F.Fricke, Das Alphabet des Körpers - Texte zu Arbeit mit dem Atem-Ton, 2014  [  Compiled by Bettina von Waldthause. Included by 'Die Erde und Ich sinds Eins', Wah Wah Records, 2016 ] 

 

ALL ARTICLES BY FLORIAN FRICKE FOR SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

1966.09.22   Mordskerl aus Papier

1966.11.08   Chopin ohne Hintergedanken – Alain Bernheim spielt in der Musikhochschule

1966.11.15   Gilberts Schuchters Mozartspiel – Das Kammerorchester der Wiener Synphoniker in München

1966.11.19   Preisträger musizieren – Zu einem Konzert mit jungen Solisten

1966.11.23   Sturm über Beethoven – Toyoaki Matsuura spielt in der Musikhochschule

1966.12.05  Ein Fernsehkunstwerk entsteht

1966.12.12   Orphisches vom Trio Orpheus – Zu einem Konzert in der Münchner Musikhochschule

1966.12.13   Ein Duo, das sich einig ist – Zo einem Konzert in der Sophiensaal

1966.12.15   Ein zu bescheidenes Spiel – Das Hideghéti-trio spielt in der Musikhochschule

1966.12.16   Das Bachspiel des Convivium Musicum – Zu zwei Konzerten in der Herkulessaal

1966.12.20 10 Jahre Hans Stadelmair – zum 1.Abonnementskonzert des Münchener Kammerorchesters

1967.01.14   Die ‘Compagnons de la Chanson’ – Ein Veranstaltung im Münchner Kongreßsaal

1967.01.14   Moderne Musik im Prinz-Carl Palais – Junge Komponisten antworten auf Ansermets Fragen

1967.01.21   Wenig einladend – Konrad Meisters Konzertabend im Theater in der Leopoldstrasse

1967.01.27   Münchner Hochschulkonzert

1967.02.02   Kammermusik in den Kammerspielen – eine musikalische Matinee mit dem Herchenhahn-Quartett

1967.02.04   Karl Richter dirigiert Mozart

1967.02.10   Ein Pianist verblüfft – Michael Krists Klavierabend in München

1967.02.15   Requiem, aber wenig Verdi – Walter Hornsteiner dirigiert im Herkulessaal

1967.02.21   Graunke kreiert die Pianistin Cécile Ousset

1967.02.28   Ein Sirene für den Frieden – ‘Münchner Komponisten’ im Sophiensaal

1967.03.06   Sterophon: “Der Zerrissene” – Eine Opernproduktion des Bayrischen Rundfunks

1967.03.06   Triumph eines Virtuosen – Shura Cherkasskys Klavierabend im Herkulessaal

1967.03.08   Amerikanische Virtuosenmanier – Douglas Davis spielt im Sophiensaal

1967.03.10   Auf Bewährung – ein Konzert im Münchner Künstlerhaus

1967.03.16   Kraft und Pädagogik – Walter Krafft spielt in der Musikhochschule

1967.03.22   Festliches und Buhrufe – De Zagreber Solisten spielen im Herkulessaal

1967.04.05   Inniges ohne Dämonie – Olegna Fuschi spielt im Herkulessaal

1967.04.10   Fünf Jahre Jugend-Symphonieorchester – Zu einem Orchesterkonzert im Herkulessaal

1967.04.10   Swing, Müdes und Krätziges – Die ersten drei Veranstaltungen der Münchner Jazztage

1967.04.12   Salvatore Accardo

1967.04.18   Free Form Jazz vor allem – Die letzten Konzerte der Münchner Jazztage

1967.04.19   Vieleicht lasch durch Lully – Ein Konzert des Münchner Kammerorchesters

1967.04.22   Bach in der Kirche – Kurt Stiehler und Karl Richter spielen Sonaten

1967.04.24   Konzerte in München – Gedämpftes Saitenspiel

1967.04.28   Zwei junge Virtuosen – 9.Münchner Hochschulkonzert

1967.05.05   Hans Hotter im Herkulessaal

1967.05.05   Mehr Montoya als Flamenco

1967.08.08   Zwei umjubelte Stimmen – Evelyn Lear im Cuvilliéstheater – Herman Prey im Herkulessaal

1967.08.18   Alte Meister – Ein Orgelkonzert in der Sankt Michaels-Kirche

1967.08.23   Ein Stardirigent – Zubin Mehta und die Wiener Philharmoniker

1967.09.06   Resignation an der Orgel – P.Damjakob in der Münchner St.Michaels-Kirche

1967.10.05   Zwei Särge auf Bestellung

1967.10.11   Totale Musik, ein Weg aus der Stagnation – eine Aufführung elektronischer Musik in der Münchner Galerie Friedrich

1967.10.11   Auf der Suche in einer sterbenden Welt

1967.10.16   Yankee

1967.10.17   Prüfstein des Herzens und der Stimme – Peter Zeugin in der Musikhochschule / Gérard Souzay im Herkulessaal

1967.10.23   Reinfall in Passau – Erstaufführung von Friedrichs ’Tartuff’

1967.10.23   Junge Solisten musizieren – Ein Konzert mit Preisträgern internationaler Musikwettbewerbe

1967.10.23   Reinfall in Passau – Erstaufführung von Friedrichs ‘Tartuff’’

1967.10.24   Ein beispielhafter Opernfilm

1967.10.27   Der verlorenen Antikriegsfilm – Eine Diskussion in München um Lesters ‘Wie ich Den Krieg gewann

1967.10.30   Modern Millie

1967.10.30   Musikalische Wechselbäder – Janette de Roet in der Münchner Musikhochschule

1967.11.4/5   Sing out’s Kinderland – Esther und Abi Ofarim im München

1967.11.06   Allzu sorgfältiges Klavierspiel – Jan Henryk Kayser im Sophiensaal

1967.11.07   Zwei Phänomene altern – Jazzkonzerte im Münchner Kongreßsaal

1967.11.09   Neuer Film – Tannenzapfen unter dem Rücken

1967.11.10   Ein Debüt mit Baulärm – Brigitta Lutz am Klavier im Künstlerhaus

1967.11.11-12   Keine Freude am Spiel – Abschiedskonzert des Dave Brubeck-Quartets im Münchner Kongreßsaal

1967.11.13   Neue Filme – Der Mann am Draht

1967.11.16   Jazz und Lyrik – Eine Veranstaltung der Jungen Akademie in der Max-Emanuel-Brauerei

1967.11.18-19   Erbarmungslose Pflichterfüllung – Das 1. Abonnementkonzert des Münchner Kammerorchesters

1967.11.20   Spirituals und Gospels

1967.11.23   Öffentliche Hausmusik – Ein mißglücktes Konzert in der Buchhandlung Lehmkuhl

1967.11.23   Beseeltes und Intimes – Igor Kipnis im Sophiensaal

1967.11.24   Nur ein Achtungserfolg – Jürg von Vintschger spielt im Münchner Herkulessaal

1967.11.29   Fast schon zu sehr ein Meister – Viktor Eresko spielt im Münchner Herkulessaal

1967.12.01   Gut trainierte Finger aus Paris – Konzert in der Musikhochschule

1967.12.05   Ein Sommer zu dritt

1967.12.06   Zu jung für die Weltklasse - Der Geiger Konstanty Kulka spielt im Herkulessaal

1967.12.06   Das Weihnachtsoratorium

1967.12.07   Neuer Film – Die Milliarden Supermasche

1967.12.08   Längst nicht mehr zeitgenössisch – Eine Musikveranstaltung im Amerikahaus

1967.12.11   Die Meute

1967.12.20   Neue Musik 67/68 – Zwei Veranstaltungen im Arri-Kino

1967.12.23   Herausgefordert

1968.01.04   Neuer Film in München – Das Teufelsweib von Texas

1968.01.5-6-7   Der Michel unterm Hammer – Gastspiel der Berliner ‘Hammersänger’ in München

1968.01.09   Hier hast du dein Leben

1968.01.13-14   Muffat und andere – 3. Abonnementkonzert des Münchner Kammerorchester

1968.01.15   Ein Hauch von Résistance – Juliette Greco singt im Kongreßsaal

1968.01.16   Unverfälschte Musizierfreude – Kammermusikmatinee in den Kammerspielen

1968.01.21   Lieder zur Information – Gun Kronzell und Herbert Moulton im Amerika-Haus München

1968.01.22   John Cage und Genossen

1968.01.23   Bester Kintopp (Zwei glorreiche Halunken)

1968.01.25   Ausgestopfte Schauermärchen (Die Schlangengrube und das Pendel)

1968.01.27/28   Zwei ´schwierige´Konzerte – Jeffrey Siegel und Walter Brewus im Münchner Sophiensaal

1968.01.29   Musik als Ereignis – das Smetana-Quartett im Herkulessaal

1968.01.31   Infantile Nudistenschau Nr .1 (Heißer Sand auf Sylt)

1968.02.04   Ein bescheidener Pianist – Paul Badura-Skoda im Münchner Herkulessaal

1968.02.04   Ella Fitzgeralds Konzert

1968.02.05   Klares, bewußtes Musizieren - Die Münchner Philharmoniker im Kongreßsaal

1968.02.05   Frau Wirtin hat nun einen Film

1968.02.06   Art Farmer in München

1968.02.06   Kultisches im ‘modernen’ Stil

1968.02.08   James Avery im Sophiensaal

1968.02.12   Es lebe der Seitensprung (Ladies, Ladies)

1968.02.14   Weise gewordenen Rhapsoden – Das Janacek-Quartett im Herkulessaal

1968.02.15   Ein Apologet des Kinotopps - Filme von Preston Sturgess im Stadtmuseum

1968.02.18   Studio für neue Musik – Das Rheinische Kammerorchester in der Münchner Musikhochschule

1968.02.20   Für Herz und Seele – 2.Kammerkonzert des Bayerischen Rundfunk im Cuvilliétheater

1968.02.20   Zur Abwechslung Witwen (Die Grausamen)

1968.02.20   Frieden ihrer Asche

1968.02.22   Die tapfere Funkerin – 39 Seemänner und ein Mädchen

1968.02.23   Unaufwendiges Musizieren- Matinee mit dem Sonnleitner-Quartett in den Kammerspielen

1968.02.26   Nach Tucholsky, nach Jules Verne

1968.02.28   Killers Leiden (Rocco, ich leg dich um)

1968.03.01   Debüt eines weltklasse Geigers – Charles Castleman spielt im Münchner Sophiensaal

1968.03.02/03   Ein Gast bei Margarete - Constantan Petrovici dirigiert in München

1968.03.04   Die Bee Gees im Deutschen Museum

1968.03.05   Karl Richter spielt Händel – Das Bach-Orchester im Herkulessaal

1968.03.06   Könige sind auch Menschen (Camelot)

1968.03.07   Unnahbares Musizieren – Das Berliner Philharmoniker Oktett spielt im Herkulessaal

1968.03.08   Entstehung eines Romans? (Cervantes)

1968.03.9/10   Münchner Studio für neue Musik – Ein Konzert mit Werken junger Komponisten

1968.03.12   Gute Klischee-Ausführung

1968.03.13   Beethoven mit allzu starker Hand – Das Bayerische Staatsorchester unter Paul Schmitz in München

1968.03.13   Ein Mann ganz allein – Werner Herzog und sein erster Film ‘Lebenszeichen’

1968.03.15   Ein hinreißendes Konzert - Aurele Nicolet und Jean-Pierre Rampal im Herkulessaal

1968.03.15   Mozart mit Liebe gespielt – Konzert in der Musikhochschule

1968.03.29   Gedrillte Musik – Die ‘Solisti Veneti’im Münchner Herkulessaal

1968.04.01   Schwarzweiss-Happy-End (Rat mal, wer zum Essen kommt)

1968.04.02   Angst vor Irdischem – Hans Rudolf Zöbeley und die Münchner Philharmoniker im Herkulessaal

1968.04.04   Elvira Madigan

1968.04.08   Die Puppe im Dunkeln (Warte, bis es dunkel ist)

1968.04.10   Traumhafte Matthäus-Passion – Karl Richter und der Bachchor im Kongreßsaal

1968.04.10   Kunst aus Leid – Spirituals im Amerika-Haus zum Gedenken an Martin Luther King

1968.04.111-12   Joseph Keilberg dirigiert im Kongreßsaal die Matheus-Passion

1968.04.17   Tollhaus-Revue – “Alteraction” im Münchner Haus der Kunst

1968.04.17   Motor Psycho/Wie wilde Hengste

1968.04.22   Breitwand-Existentialismus (Der Fremde)

1968.04.23   Räritäten und ein Reißer – Das dritte Münchner Funkkonzert im großen Sendesaal

1968.04.23   Anna Stella Schic spielt im Cuvilliéstheater

1968.04.25   Symphonisches – gedämpft - Robert Heger dirigiert das Graunke-Orchester im Münchner Kongreßsaal

1968.04.27   Auf Mozart trainiert – Ingrid Haebler spielt im Cuvilliéstheater

1968.04.28   Krieg und Friede (Bondartschuk)

1968.04.29   Fritz Büchtger zum Fünfundsechzigsten – Ein Geburtstafkonzert in der Musikhochschule

1968.04.29   Moderne Attituden – Werkstattshow zum Abschluß der 4. Jahrestagung der jungen Akademie

1968.05.03   Modernes “böhmisches Musikantentum” – Das Dvorak-Quartett spielt im Herkulessaal

1968.05.04   Ein Rätselhafter Musikant – George Malcolm spielt im Münchner Cuvilliéstheater

1968.05.08   Apus Weg ins Leben - Teil 1. Auf der Straße

1968.05.22/23   Der doppelte Prager Frühling – Musikalische Festveranstaltung vor politischem Hintergrund

1968.05.09   Der Mozart Revolutionär Geza Anda – Die Camerata Akademie und Mozart- Klavierkonzerte im Herkulessaal

1968.06.24   Schmuddelkino

1968.06.26   Abgestandene Moderne –Konzert im Studio für neue Musik

1968.06.26   Bach-Fest 1968 – Beherrschte Expressivität - Konzert mit Karl Richter und Friedrich Gulda

1968.06.26   Jasmin-Welt, Jasmin-Tragik (Die Unbekannte)

1968.06.28   Bach-Fest 1968 – Hektik und Ruhe – Kantaten und Orgelabend mit Karl Richter in der Markuskirche

1968.06.27   Ein Postkarten-Märchen - Claude Chabrols Film ‘Die Straße von Korinth in München

1968.07.01   Teils lehrreich, teils vernüglich – Die Konzerte mit Ralph Kirkpatrick und Enrico Malnardi

1968.07.04   Neuer Film – Chinesisch tätowiert (Die Blonde von Peking)

1968.07.08   Der Beat is ist an allem Schuld (Ich bin wie ich bin)

1968.07.11   Intelligentes und artistisches Musizieren – Das 2. Festkonzert der Münchner Philharmoniker im Herkulessaal

1968.07.16   Neuer Film im München – Flitterwochenkrimi (Der schöne Körper der Deborah)

1968.07.18   Konzert im Dom

1968.07.18   Bravourös – und ein wenig äußerlich – Vaclav Neumann dirigiert die Philharmoniker im Herkulessaal

1968. 07.19   Beatniks sind nicht so (Wie junge Wölfe)

1968.07.20   Genuß zum Vergessen - Das Münchner Kammerorchester speilt im Schloß Schleißheim

1968.07.23   Onkel-Dokter-Trauma – Noel Blacks ‘Engel mit der Mörderhand’ in den Rathaus-Lichtspielen

1968.07.26   Neuer Film – Barnard-Grusical (Die Bestie mit dem Skalpell)

1968.07.29   Strip-tease mit Moral (Zieh dich aus, Puppe)

1968.07.24   Mit Blech gegen Rokoko – Die erste Serenade des Bayerischen Kammerorchesters im Cuvilliéstheater

1968.07.25   Abendanzug erbeten

1968.07.30   Nur ein Fachmann für Bach – Karl Richter spielt in der Münchner Markuskirche

1968.07.31   Münchner Festspiele – Olympisches, nun wieder beseelt – Liederabend Dietrich Fischer-Dieskau im Münchner

Herkulessaal

1968.08.06   Ein Baß mit Charme – Liederabend Kieth Engen im Cuvilliétheater

1968.08.16   `Der unbehauste Tati – Jacques Tatis ‘Playtime’ im Royal-Palast

1968.08.16   Super-Suppenhühner (Drei tolle Kerle)

1968.08.16   Pornographisches von hinten (Hammerhead)

1968.08.19   Die gute alte Angélique (Angélique und der Sultan)

1968.08.23   Neuer Film in München – Pazifisten-Blöderei (Branca Leone)

1968.08.29   Die Doppelgänger

1968.09.02   Aufforderung zum Kriegsverbrechen – John Waynes ‘Grüne Teufel’ im Münchner Mathäser Kino

1968.09.03   Mit Teuflischen Grüssen

1968.09.04   Kino Interruptus

1968.09.05   Die Eine und die Andere

1968.09.05   Historischer Klamauk

1968.09.09   Morgen um sieben ist die Welt noch in Ordnung

1968.09.16   Ein schöner Film, ein ärgerlicher Film – Stanley Kubricks “2000 Odyssee im Weltraum” im Royal-Palast

1968.09.16   Nachkriegsschwierigkeiten

1968.09.22   Der vertriebene Jazz – Das Marion-Brown-Quintett spielt im Münchner Modernen Theater

1968.09.22   Don’t look back

1968.09.23   Das Podium – Ein fragwürdiger Mythos – Zu den Schlußkonzerten des 17.Internationalen Musikwettbewerbs in München

1968.09.27   That’s Black Power? - Die Sammy-Davis-Show im ‘Blow Up’ in München

1968.09.28   Ein junges Streichquartett – Das Oxford String Quartet in München

1968.10.02   Ein bißchen Soul im Konzertsaal – Ray Charles im Kongreßsaal des Deutschen Museums

1968.10. 11   Die sind schon Gut – Frank Zappa und siene “Mothers of Invention” im Münchner Kongreßsaal

1968.10.14   Die Macht des Einzelnen: Sommersprossen – Zu Hellmut Förmbachers Erstlingsfilm

1968.10.16   Der Prophet der Ruhe – Der Inder Ravi Shankar spielt im Kongreßsaal

1968.10.16   Ein Musikfestspiel als Existenzbeweis – Zum III. Internationalen Musikfestival in Brünn

1968-10-16   Doris Day achts (als das Licht ausging)

1968.10-17   Das hat Spaß gemacht - Carlo Zecchi und sein Wiener Kammerorchester im Herkulessaal

1968.10.18   Django war verliebt (Mit Django kam der Tod)

1968.10.21   Fiedeln ist schöner – Das “Neue Prager Streichquartett” spielt im Münchner Herkulessaal

1968.10.23   Nur fürs Gemüt geeignet - Thomas Clancy singt in der Musikhochschule

1968.10.23   Alles grau – Lotte Jekeli spielt im Sophiensaal

1968.10.24   Gemäßigt bis zur Verwirrung – Erstes Konzert des Studios für neue Musik in München mit dem Bamberger Bläserquintett

1968.10.26   Da war Society high – Das Musical “Hair” im Münchner Theater an der Brienner Straße

1968.10.28   Jazz als Unterhaltung – Eröffnung der Münchner Jazztage

1968.10.28   Schon wieder Hippies

1968.10.31   Modernes, und sogar Löwengebrüll – ein experimenteller Orgelabend, ein Konzert für Schlagzeug in der Musikhochschule

1968.11.06   Musik - zum Hören – Zu Karlheinz Stockhausens ´Kurzwellen´ in der Musikhochschule

1968.11.07   Morbides ,Op-Art, Rùsseltiere - `Neue Musik im Fernsehen` im Bayerischen Rundfunk

1968.11.08   Berliner Jazztage ´68

1968.11.11   Nett und belanglos – Schlußbericht von den 10. Münchner Jazztagen

1968.11.14   ‘Musik` im Konzertsaal – Jazz im Lokal – Die Berliner Jazztage 1968

1968.11.15   Richters Mißgeschick – Mozarts Große Messe in c-Moll im Münchner Kongreßsaal

1968.11.18   Das Häuschen im Grünen – Aufklärungsfilm ´Helga und Michael´im Universum-Kino

1968.11.19   Ganze Menge Trauer (Das Herz ist ein einsamer Jäger)

1968.11.20   Zur Wassermusik ein bißchen Pop

1968.11.21   Subordinationen – Totales Theater in der Forum-Galerie Van de Loo

1968.11.25   Viele Töne und keine Musik – Klavierabend Toyoaki Matsuuras in der Musikhochschule

1968.11.25   Dekorative Betrachtungen – Klaus Lemkes zweiter Spielfilm ´Negresco´ im SonnenFilmtheater

1968.11.27   Ein Glücksfall im Konzertbetrieb - Das Beaux Arts Trio spielt im Münchner Herkulessaal

1968.11.29   Mißverständnis, Cage und 13 Stühle – Carlos Santos in der Münchner Lenbachgalerie

1968.12.04   Was soll’s? – Zu Robert Alexander Bohnkes Klavierabend im Herkulessaal

1968.12.11   Henze – ein elitärer Revolutionär?

1968.12.13   Schön war’s – Das weihnachtsoratorium im Kongreßsaal

1968.12.17   Die Rolling Stones : Sie heulen und gospeln

1968.12.19   Konzert ohne Frack – Ein Werkstattkonzert im Herkulessaal

1968.12.31   Konterrevolutionäre, geigend – Musikalische Verschwörung im Herkulessaal

1969.01.10   Heiß, hart, direkt – Julie Driscoll und Hans Heigert im Blow Up

1969.01.23   Geknickte Musik - Münchner Philharmoniker im Kongreßsaal

1969.01.24   Gala-Abend fùr den Lustgewinn - Jean Claude Pascal singt in Mùnchen

1969.01.27   Ein faszinierender Sànger - Hermann Preij singt Lieder von Schubert im Herkulessaal

1969.01.28   Moderne Ungarische Musik - Das Sebestyen-Quartett in der Lenbach-Galerie

1969.02.03   Ein Vorstadtbulle (Der Schwimmer)

1969.02.03   Sex und Pilze (Wie der nackte Wind des Meeres)

1969.02.18   Warnung (Das Go-Go-Girl vom Blow-up)

1969.02.24   Schicke Schauplätze (Das Milliarden Dollar-Gehirn)

1969.03.03   Was soll das? (Zwischen Beat und Bett)

1969.03.11   Unmoralische Ästhetik (Tödlicher Tag)

1969.03.17   Ein Komödchen (Mit Pistolen fängt man keine Männer)

1969.03.24   Film für Blinde (Bullen – Wielange wollt ihr leben?)

1969.04.19/20   Mißverständnis (Todesschüsse am Broadway)

1969.04.28   Sadismus und Goethe (Sadisterotikon)

1969.06.02   Wirklichkeiten (Zwei Freundinnen)

1969.07.08   Musik als Medium – Ein Environment in der Galerie Friedrich

1969.07.24   Unterhaltungsfilm (Unser Dokter ist der Beste)

1969.08.20   Gefühle als solche (Spiel das Lied vom Tod)

1969.08.25   Ein Abenteuerfilm (Dave – zu Haus in allen Betten)

1969.09.05   Musik zur Befreiung

1969.06.09   Sehr dürftig (Der Bastard)

1969.06.24   Russen rülpsen gern (Katharina die Grosse)

1969.07.24   Unterhaltungsfilm (Unser Dokter ist der Beste)

1969.08.02   Körperliches Glück (Das Leben zu zwei)

1969.08.09   Schwedinnen sind so (Schweden – Hölle oder Paradis)

1969.09.01   Vereinsamte Schönheit (Isadora)

1969.10.13   Gedenkkonzert für Julius Katchen – Claudio Arrau, Josef Suk und Janos Starker spielen im Herkulessaal

1969.10.13   Zuviel Anisette – Die Beatgruppe ‘Savage Rose’ im ‘Blow up’

 

Lees meer: Writings by Florian Fricke

Bibliography

Bibliography

ARCHIVE (FULL TEXT SOURCES) / BIBLIOGRAPHY

1968

  • F.Fricke, Musik - zum Hören, zu Karlheinz Stockhausens 'Kurzwellen' in der Musikhochschule, in: Süddeutsche Zeitung, November 6

1970  

1971

1972

1972-1974

1973

1974

1975

1976

1977

  • De Ondergang van het Duitse Rijk, in: Muziekkrant OOR, nr.23, 16 november
  • E.Gregori, Popol Vuh - Dentro la coscienza, in: Ciao2001, nr.9

1978

1979

1980

  • P.M.Hamel, Durch Musik zum Selbst, DTV (überarbeitete und erweiterte Ausgabe)
  • J.Parker, Popol Vuh - A Cosmic Decade, in: Mirage, nr.2, may, p.67-71
  • J.Parker, Die Nacht der Seele, in; Mirage, nr.3, december

1981

  • D.Elliott, Die Nacht der Seele, in: Neumusik, nr.4, january
  • S.Robertson, Popol Music: a clearer Vuh-point, in: Sounds, september, p.16-17, 20
  • S.Robertson, Deep Popol, in: Sounds, september
  • G.Scott, Florian Fricke, in: Neumusik, nr.5, p.42-44
  • Popol Vuh - Sei still, wisse ICH BIN, in: Agitasjon, nr.5, 1981, p.54

1982

1984

  • H.Haring, Rock aus Deutschland, Rowohlt
  • D.Mulder, Popol Vuh (part 1), in: Klem, nr.19, p.34-37
  • D.Mulder, Popol Vuh (part 2), in: Klem, nr.20, p.22-28

1985

  • A.Rost, Werner Herzog in Bamberg - Protokoll einer Diskussion  14./15. Dezember 1985 (Bamberger Studies zur Kunstgeschichte und Denkmalpflege)

1986

  • F.Vion, Popol Vuh, in: Notes, 2, p.13-16
  • E.Schneider, Handbuch Filmmusik I - Musikdramaturgie im Neuen Deutschen Film, UVK, München

1987

  • Cicada Records Newsletter, november (english)

1988

199?

  • Popol Vuh, in: Contaminazioni, ?

1991

  • 'Florian Fricke'(Bell), in: Keyboards, nr.4

1992

  • A.Stanzani, Popol Vuh - Identificazione di un gruppo, in: Melodie & Dissonanze, nr. zero, octobre

1993

1994

  • Howard W., Popol Vuh, in: Your Flesh, nr.29, p.44-46
  • M.Prendergast, Tangerine Dream: Their Changing Use Of Technology Part 1: 1967 - 1977. In: Sound On Sound , december 1994 (See also www.soundonsound.com )
  • I.Schober, Amon Düül - Tanz der Lemminge, Sonnentanz Verlag, Augsburg

1995

  • J.Cope, Krautrocksampler, Head Heritage,
  • A.Luviano-Cordero, Popol Vuh Fricked Out, in: I/e , nr.8, p.22-24
  • M.Prendergast, Popol Vuh, in: Record Collector, nr.190, p.106-108
  • B.F.-Waldthausen, Das Alphabet des Körpers, in: AFA-Magazine
  • M.Schaefer, Filmpoem Kailash - Ein Traum in Klängen und Bildern, in: Esoterik, nr.1
  • G.dal Soler, Ritratti: Popol Vuh - La quintessenza della musica interiore, in: Deep Listenings, nr.2, p.49-50

1996

  • G.Augustin, An Interview with Florian Fricke, in: Marquee, nr.067, august, p.38-40. See also: www.eurock.com & A.Patterson, Eurock - European Rock & Second Culture, 2002, p.672-678. Also in: G.Augustin, Der Pate des Krautrock, 2006, p.240-253
  • I.Laycock, Popol Vuh: an interview with Florian Fricke by Ian Laycock in 1989, in: Audion, 35. Also on www.eurock.com 
  • M.Fuchs-Gamböck, Renaissance für den Krautrock? , in: WOM, november, p.58-62
  • D.E.Asbjornsen, Cosmic Dreams at Play, Borderline Productions
  • S. & A.Freeman, Crack the Cosmic Egg (Encyclopedia of Krautrock, Komische Musik), Audion Publications
  • E.Pinsent, Popol Vuh: Musical Mandalas, in: The Sound Projector, nr. 1
  • E.Pouncey, Communing with Chaos: Amon duul II, in: The Wire, 144, february  See:                                                                                    www.thewire.co.uk/archive/interviews/amon_duul.html

1997

1998

  • N.Morisco, "Canti di riconciliazione della terra con gli uomini" - Intervista a Florian Fricke dei Popol Vuh, From: unknown internet-source
  • Programm Time Zones Festival 1998
  • A.Covington, On Location, in: The Wire, 177, november
  • N.Morisco, Il Volo di Capitan Cosmo, in: Gazzetta del Mezzogiorno, september 9th
  • N.Morisco, Florian Fricke - Sogni da rilanciare, in: Musica, 161, september, p.26-27
  • V.Colangiulu, Florian Fricke, il maestro delle piccole emozioni, in: Roma, september 23

1999

  • F.Costantini, Musica e calcio, la stessa poesia, in: La Gazzetta di Bari, 9 febr
  • Messa di Orfeo, in: Musik Express, 12, p.76

2000

  • M.Prendergast, The Ambient Century, Bloomsbury, London, 2000
  • D.Tosi, Florian Fricke - La Voce dei Popol Vuh, in: Tempi Disparsi, nr.7, p.22-23
  • D.Tosi, Popol Vuh - Il respiro del coro mantrico, in: Tempi Disparsi, nr.7,p.44-45

2002

2004

  • Menschliche Elektronik (Popol Vuh: 4 cd-reissues), in: Oldie-Markt, 7, p.20
  • H.Rogers, Fitzcarraldo’s Search for Aguirre: Music and Text in the Amazonian Films of Werner Herzog, in:
    Journal of the Royal Musical Association, 29 (1), p.77-99

"ABSTRACT
This article explores the filmic relationship between music, text and image through an intertextual reading of Herzog's two Amazonian films, 'Aguirre: Wrath of God' and 'Fitzcarraldo'. When Aguirre and Fitzcarraldo encounter each other in the rainforest, 300 years apart, a complicated interplay of history and legend, truth and fiction, is initiated. Awash with magical occurrence, the forest has its own endlessly repeating soundtrack (written by Popul Vuh). The ability of both explorers, is deaf to the circular sound and attempts to overlay it with a written account of their journey. Fitzcarraldo, on the other hand, enters the forest equipped with a gramophone that plays Verdi arias; he comes with his own soundtrack. Comparison between the two journeys exposes the conventional uses of text/speech and music/song in the film, to reveal music as the predominant driving force behind filmic narrative." (p.99)

2005

  • G.Augustin, Der Pate des Krautrock, Verlag Bosworth Edition

2006

  • Popol Vuh, in: Il Mucchio, nr.608
  • Le Magiche Alchimie dei Popol Vuh, in: SM Strumenti Musical, nr.300, september , p.16-20

2007

2008

  • D.E.Asbjornsen, Cosmic Dreams at Play - A Guide to German progressive and electronic rock, Strange Vertigo, 2008
  • G.Bearman, The Transcendent Music of Popol Vuh, in: Perfect Sound Forever, pt.1, pt.2, pt.3, pt.4
  • H.Dedekind, Krautrock - Underground, LSD und kosmische Kuriere, Hannibal

2009

  • G. dal Soler, La notte dell'anima, in: Blow Up, nr.129, february, p.104-111
  • E.B.Rackley, Music in the Service of Cosmology - Popol Vuh and Giacinto Scelsi. See: www.3quarksdaily.com
  • M.Fuchs-Gamböck, Avantgarde in Molfetta - Grosse Kunst mit Popol Vuh, in: Ich hatte sie alle!, Periplaneta, Berlin, p.262-284
  • F.Martini, Popol Vuh: il canto dellúomo, in: Ticinosette, nr.4, p.6-7

2010

  • S.Heaney, Mirage Music - Popol Vuh's spectral Soundtracks to the early films of Werner Herzog, in: Shindig!, nr.15, march- april, p.30-33
  • S.Guillen, El Peter Pan que crecio, in: Revista MU, nr.91, p.52-53
  • F. Fricke, Miesbach, der Moog und die Mayas - Der Klangmystiker Florian Fricke und seine Band Popol Vuh, radioprogram: originally aired on october 30th, 2010 on Bayern 2 (Bayerisches Feuilleton). Listen here. Text/script here

2011

2012

  • B.Michalewski, Popol Vuh: krautrockowy swiat Herzoga, in: Biuletyn podProgowy BP9, June. See: www.issuu.com
  • M.Holfelder, Werner Herzog - die Biographie, Langen Müller, München, 2012, p.119-120

2013

2014

  • D.Stubbs, Future Days - Krautrock and the Building of Modern Germany, Faber & Faber, London (Ch.9, Popol Vuh and Herzog, p.355-370
  • K.Breznikar, An interview with Danny Fichelscher, in: It's Psychedelic Baby
  • I.Galati, Popol Vuh: il Mantra di Florian il Mistico, in: Laspro - Rivista di Letteratura, Arti & Mestieri, nr. 29, ottobre, p.3

2015

  • U.Kriest, Florian Frickes Popol Vuh, in: Filmdienst, nr.16, p.33 [ review 'Kailash']

2016

  • U.Adelt, Krautrock - German Music in the Seventies, University of Michigan Press, Ann Arbor [Ch.4, Ecstatic Heritage: Popol Vuh's Soundtracks for Werner herzog, p.110-127]
  • A.Simmeth, Krautrock Transnational - Die Neuerfindung der Popmusik in der BRD, 1968-1978, Transcript, Bielefeld

2017

  • A.Male, Popol Vuh - The Soundtracks of Eternity, in: Mojo, nr.284, p.110-111
  • G Barban, Popol Vuh, in: Raropiu, nr.51, november, p.70-75

2019

2020

  • J.Reetze, Times & Sounds - Germany's Journey from Jazz and Pop to Krautrock and Beyond, Halvmall, Bremen

2021

  • A.Bosse, "Emotionen sind das Parterre der Gedankenwelt", in: Mint, nr.11, p.66-70
  • S.Seiler, Ein ewig suchender Visionär, in: Eclipsed, nr.236, p.54-55
  • J.Johnstone, Archaic Fire, in: Shindig, nr.123, p.10-11 
  • J.D.Beauvallet, Popol Vuh - Aguirre, le chant d'éther, in: Tsugi, nr.144, p.48-49
  • K.Breznikar, Popol Vuh - Frank Fiedler - Interview, in: It's Psychedelic Baby 
  • Ph.Holstein, Zukunftsmusik aus der Vergangenheit, in: Tageszeitung, 12-21 

2022

  • A.Male, Songs of devotion - Four discs bring together overlooked works by Florian Fricke’s kosmischers, in: Mojo, nr.338, january 
  • D.Stubbs, Deutsche Courage, in:  Record Collector, 528, february, p. 68-71 
  • M.Pfnür, Der Schöpfung auf der Spur, in: Süddeutsche Zeitung, 02-01

Lees meer: Bibliography

Quote

Joseph D.Rowland (Pallbearer):

"Popol Vuh is one of my favorite bands of all time. I'm not really sure how I came across Popol Vuh years ago, but they have consistently stuck with me as one of the most atmosphere-filled music groups that's able to conjure up such an incredible feeling, a meditative feeling, with simple but with awesome melodies, hypnotic". (2013)

Contact Form

Please type your full name.

Onjuist mailadres

Invalid Input

Copyright

All material is posted without any commercial interest. These pages may contain information copyrighted by other individuals and entities. Copyrighted material displayed in these pages is done so for archival and informational purposes only and is not intended to infringe upon the ownership rights of the original owners. Everything else is © www.popolvuh.nl

© 2022 Popol Vuh  |  Dolf Mulder
Een website van Netnog websites